Feire Fiz (Hans Zimmermann), Görlitz : Quellentexte in zwölf Sprachen : Indien : Râmâyana : Miniaturen 
 
Miniaturen zum Râmâyana
 
zu Moritz Winternitz: Geschichte der indischen Litteratur. Das Râmâyana
 
    
 
      
 
 
Heiratszeremonie Râmas und seiner drei Brüder. 21 x 31 cm. Pahari, ca.1750
 
Bharata trifft Râma im Citrakûta-Gebirge. Rajasthan. 31,5 x 42 cm. ca.1740-50
 
Bharata verehrt Râmas Holzsandalen auf dem Thron von Ayodhya. 23 x 33 cm. Pahari, ca.1780
 
Râma wird vom Dämon Mârica, der als goldener Hirsch erscheint, von Sîtâ weggelockt. 18 x 23 cm. Malva, ca.1640
 
Sîta wird entführt. 23 x 33,5 cm. Pahari, ca.1800
 
Hanuman zeigt Râma die von Sîtâ im Flug "fallengelassenen" Schmuckstücke. 23 x 16,5 cm. Pahari, ca.1780-90
 
Hanuman trägt den Berg mit den Heilkräutern. 32,5 x 22 cm. Raghogarh, ca.1800
 
Râma tötet Râvana. 23 x 16,5 cm. Pahari, ca.1780-90
 
Sîtâs Feuerprobe. 24 x 34 cm. Pahari, ca.1810
 
Râmas Krönung. 33,5 x 24,7 cm. Jodhpur, ca.1810
 
Lava und Kush binden das Opferroß in Valmîkis Einsiedelei an einen Baum. 33,5 x 43,5 cm. Kangra, ca.1810-15
 
Sîtâ kehrt zu Mutter Erde zurück. 43,5 x 34 cm. Kangra, ca.1810
 
 
 
grham/ Index * Indienreise * Samskrt * Buddha (Sâmañña-Phala Sutta)/ Lalitavistara/ Ajanta/ Thankas/ Jâtakas/ Zen
Rgveda * Vedânta * Yogasûtra * Chândogya- & Kena-, Brhadâranyaka- & Îshâ-Upanishad * Mahâbhârata * Râmâyana
Meister Eckhart: unio mystica * ICH BIN der ICH BIN (Exodus 3) * Meditation und Mantren
 
zurück Seitenanfang
*
Feire Fiz (Hans Zimmermann), Görlitz : Quellentexte in zwölf Sprachen : Indien : Râmâyana : Miniaturen