Feire Fiz (Hans Zimmermann, Görlitz) : Quellensammlung in zwölf Sprachen : Weltreligionen : biblische Quellen
Evangelien griechisch / lateinisch (Vulgata) / deutsch (Luther 1545) : Lukasevangelium : Kap.3
 
Book of Kells, Stier als Evangelistensymbol des Lukas
 
euaggeleion kata Loukan
evangelium secundum Lucam (Vulgata)
Euangelium S. Lucas (Luther 1545)
 
griech./ lat./ deutsch (Luther)
bitte wählen: Schriftart des griechischen Textes
Symbol (griechische Schrift, zum Symbol-Font: symbol.ttf)  oder Times New Roman (in lat. Schrift transliteriert)
 
alle Kapitel : Inhaltsverzeichnis
links, domum (hansz), index (inter nodos)
cap.3
 
Vers 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25,
26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 und 38
 
Datum des Erscheinens Johannes des Täufers - Jesajazitat
Predigt zur Umkehr – metanoia
Wassertaufe - Feuer- und Geisttaufe
Jesu Taufe – Heiliger Geist und Stimme vom Himmel
Beginn des Wirkens Jesu im Alter von 30 Jahren
Stammbaum über Nathan David und Jesse, Jakob, Isaak und Abraham,
Sem, Noe und die Urväter zurück bis zu Adam, Sohn Gottes
 
      wn uioV  
      wV enomizeto  
           Iwshf  
      tou Hli 
    3:24 tou Maqqat  
      tou Leui  
      tou Melci  
      tou Iannai  
      tou Iwshf 
    3:25 tou Mattaqiou  
      tou AmwV  
      tou Naoum  
      tou Esli  
      tou Naggai 
    3:26 tou Maaq  
      tou Mattaqiou  
      tou Semein  
      tou Iwshc  
      tou Iwda 
    3:27 tou Iwanan  
      tou Rhsa  
      tou Zorobabel  
      tou Salaqihl  
      tou Nhri 
    3:28 tou Melci  
      tou Addi  
      tou Kwsam  
      tou Elmadam  
      tou Hr 
    ut putabatur  
    filius  
        Ioseph 
    qui fuit Heli 
    qui fuit Matthat  
    qui fuit Levi  
    qui fuit Melchi  
    qui fuit Iannae  
    qui fuit Ioseph 
    qui fuit Matthathiae  
    qui fuit Amos  
    qui fuit Naum  
    qui fuit Esli  
    qui fuit Naggae 
    qui fuit Maath  
    qui fuit Matthathiae  
    qui fuit Semei  
    qui fuit Iosech  
    qui fuit Ioda 
    qui fuit Iohanna  
    qui fuit Resa  
    qui fuit Zorobabel  
    qui fuit Salathihel  
    qui fuit Neri 
    qui fuit Melchi  
    qui fuit Addi  
    qui fuit Cosam  
    qui fuit Helmadam  
    qui fuit Her
    Vnd ward gehalten  
    fur einen son  
      Joseph / 
    welcher war ein son Eli.  
    Der war ein son Mathath. 
    Der war ein son Leui. 
    Der war ein ion Melchi.  
    Der war ein ion Janna.  
    Der war ein ion Joseph. 
    Der war ein son Mathathias. 
    Der war ein son Amos. 
    Der war ein son Nahum. 
    Der war ein son Esli. 
    Der war ein son Nange. 
    Der war ein son Maath. 
    Der war ein son Mathathias. 
    Der war ein son Semei. 
    Der war ein son Josech. 
    Der war ein son Juda. 
    Der war ein son Johanna. 
    Der war ein son Resia. 
    Der war ein son Zorobabel. 
    Der war ein son Salathiel. 
    Der war ein son Neri.  
    Der war ein son Melchi. 
    Der war ein son Addi. 
    Der war ein son Kosam. 
    Der war ein son Elmadam. 
    Der war ein son Her.
    3:29 tou Ihsou  
      tou Eliezer  
      tou Iwrim  
      tou Maqqat  
      tou Leui 
    3:30 tou Sumewn  
      tou Iouda  
      tou Iwshf  
      tou Iwnam  
      tou Eliakim 
    3:31 tou Melea  
      tou Menna  
      tou Mattaqa  
      tou Naqam  
      tou Dauid 
    qui fuit Iesu  
    qui fuit Eliezer  
    qui fuit Iorim  
    qui fuit Matthat  
    qui fuit Levi 
    qui fuit Symeon  
    qui fuit Iuda  
    qui fuit Ioseph  
    qui fuit Iona  
    qui fuit Eliachim 
    qui fuit Melea  
    qui fuit Menna  
    qui fuit Matthata  
    qui fuit Nathan  
    qui fuit David 
    Der war ein son Jeso. 
    Der war ein son Eliezer. 
    Der war ein son Jorem. 
    Der war ein son Mattha. 
    Der war ein son Leui. 
    Der war ein son Simeon. 
    Der war ein son Juda. 
    Der war ein son Joseph. 
    Der war ein son Jonam. 
    Der war ein son Eliakim. 
    Der war ein son Melea. 
    Der war ein son Menam. 
    Der war ein son Mathathan. 
    Der war ein son Nathan. 
    Der war ein son Dauid.
    3:32 tou Iessai  
      tou Iwbhd  
      tou BooV  
      tou Sala  
      tou Naasswn 
    3:33 tou Aminadab  
      [tou Admin]  
      tou Arni  
      tou Esrwm  
      tou FareV  
      tou Iouda 
    3:34 tou Iakwb  
      tou Isaak 
    qui fuit Iesse  
    qui fuit Obed  
    qui fuit Booz  
    qui fuit Salmon  
    qui fuit Naasson 
    qui fuit Aminadab  
    qui fuit Aram  
    qui fuit Esrom  
    qui fuit Phares  
    qui fuit Iudae 
    qui fuit Iacob  
    qui fuit Isaac 
    Der war ein son Jesse. 
    Der war ein son Obed. 
    Der war ein son Boos.  
    Der war ein son Salmon. 
    Der war ein son Nahasson. 
    Der war ein son Aminadab. 
    Der war ein son Aram. 
    Der war ein son Esrom. 
    Der war ein son Phares. 
    Der war ein son Juda. 
    Der war ein son Jacob. 
    Der war ein son Jsaac.
      tou Abraam  
      tou Qara  
      tou Nacwr 
    3:35 tou Serouc  
      tou Ragau  
      tou Falek  
      tou Eber  
      tou Sala 
    3:36 tou Kainam  
      tou Arfaxad  
      tou Shm 
    qui fuit Abraham  
    qui fuit Thare  
    qui fuit Nachor 
    qui fuit Seruch  
    qui fuit Ragau  
    qui fuit Phalec  
    qui fuit Eber  
    qui fuit Sale 
    qui fuit Cainan  
    qui fuit Arfaxat  
    qui fuit Sem 
    Der war ein son Abraham. 
    Der war ein son Thara. 
    Der war ein son Nachor. 
    Der war ein son Saruch. 
    Der war ein son Ragahu. 
    Der war ein son Phaleg. 
    Der war ein son Eber. 
    Der war ein son Sala. 
    Der war ein son Cainan. 
    Der war ein son Arphachsad. 
    Der war ein son Sem. 
      tou Nwe  
      tou Lamec 
    3:37 tou Maqousala 
      tou Enwc  
      tou Iaret  
      tou Malelehl  
      tou Kainam 
    3:38 tou EnwV  
      tou Shq  
      tou Adam  
      tou QEOU 
    qui fuit Noe  
    qui fuit Lamech 
    qui fuit Mathusalae  
    qui fuit Enoch  
    qui fuit Iared  
    qui fuit Malelehel  
    qui fuit Cainan 
    qui fuit Enos  
    qui fuit Seth  
    qui fuit Adam  
    qui fuit DEI 
    Der war ein son Noe. 
    Der war ein son Lamech. 
    Der war ein son Mathusala. 
    Der war ein son Enoch. 
    Der war ein son Jared. 
    Der war ein son Maleleel. 
    Der war ein Ion Cainan. 
    Der war ein son Enos. 
    Der war ein son Seth. 
    Der war ein son Adam. 
    DER WAR GOTTES. 
 
Lukas-Evangelium Kap.3 bei PERSEUS (Wort für Wort morphologisch unterlinkt)
 
Lukas-Evangelium (griech./lat.Vulgata, dt. Luther) : Inhaltsverzeichnis
 
alle Kapitel:
1,  2,  3,  4,  5,  6,  7,  8,  9,  10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
Apostelgeschichte: Himmelfahrt & Pfingsten
+
Chartres: Stammbaum Jesu als Lebensbaum aus der "Wurzel Jesse"
Jesaja 11,1-10 : Matthäus 1,1-17 : Lukas 3,21-38
vgl. die Genealogien Jesu in der Schatzhöhle aus der Schule Ephraims des Syrers
und die Patriarchen-Genealogien in der Genesis:
toledot Adam : toledot bne-Noach : toledot Schem
*
Chartres : Weihnachtsszenen nach Matthäus und Lukas
+
Isenheimer Altar : Verkündigungsszene mit dem Propheten Jesaja
Lukas 1,26-38 : Jesaja 7,14 : Matthäus 1,18-25
 
Vergil: Bucolica, 4.Ekloge: Die Geburt des neuen AIWN
+++
.
Die vier Evangelien
griechisch / lateinische Vulgata / deutsch Luther unrevidiert (1545)
Synopse der Synoptiker-Kapitel
+
Hebräerbrief : Christus ist Priester in der Ordnung Melchisedeks
*
Marienlegende: "Nasirat" im Tempel * Franziskus: Blütenlegenden
Pseudo-Matthäusevangelium (lat.): Marienlegende, Flucht nach Ägypten
Protoevangelium des Jokobus: Maria im Tempel, Jesu Geburt in der Höhle
vgl.: al-Qur'ân, Sure 3 und 19: Marias Nasirat im Tempel, Jesus "das Wort"
und Giotto di Bondone: Marienlegenden (Fresken der Arenakapelle in Padua, 1305)
"Der Zimmermann" in den apokryphen Kindheitsevangelien; Hiram und der Tempelbau
vgl.: "Zabulons Buch" im "Wartburgkrieg" / Parzival: Flegetanis , "ein Heide vaterhalb"
Die Berufe Jesu: der Bauhandwerker, Arzt, Lehrer; der Hirte-König-Richter; der Dichter, Gärtner, Priester
Nikodemus-Evangelium (Pilatusakten): die "Höllenfahrt" Christi, Befreiung Adams und Fesselung des Satans
Entfaltet der SOHN die Werke des Vaters in der Natur? (zum Lilienspruch Mtth 6,28 f im Lichte von Joh 5,17 ff)
Matthäus 1,16 & Lukas 3,23: Jakob oder Eli? Wer war der Vater Josephs?Brief zu einigen Widersprüchen in der Bibel
~
Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken – Texte und Noten
ein Jahreszyklus von 18 Bibelsprüchen entfaltet in dreistimmigen Chorsätzen von Feire Fiz (Hans Zimmermann)
Der Wind weht wo er willein Kalender in zwölf atmosphärischen Liedern für Kinder
 
Inhaltsverzeichnis : domum/ Index  *  emaille?!
+++
zurück      Seitenanfang
 
Feire Fiz (Hans Zimmermann, Görlitz) : Quellensammlung in zwölf Sprachen : Weltreligionen : biblische Quellen : Evangelien
Evangelien griechisch / lateinisch (Vulgata) / deutsch (Luther 1545) : Lukas-Evangelium : cap.3