Feire Fiz (Hans Zimmermann, Görlitz) : Evangelien und verwandte Quellen : 3. und 19. Sure des Koran : Maria im Tempel (Nasirat) und Jesus "das Wort"
 
3,119 (113): min ahli 'l-kitâbi ummatun qâ'imatun: yatlûna 'âyâti 'llahi 'ânâ'a 'l-laili
aus Schriftkundigen eine Gemeinde, eine wahrhafte: die lesen Zeichen Gottes tief in der Nacht
 
al-Qur'ân
Marias Nasirat und Jesus, "das Wort"
Vorweihnachtliches in der 3. und der 19.Sure
Übersetzung: Friedrich Rückert (1836-1839)
vergl.:
Protoevangelium des Jakobus
3.Sure ("Das Geschlecht Imrans")
31 (35) - 53 (60)
 
 
 
19.Sure ("Maria") 
1 (2) - 41 (40)
 
*
al-Qur'ânu (Der Koran, "Die Lesung")
vollständige Auflistung aller Suren
*)
arabisch (original und transliteriert) und deutsch durch Friedrich Rückert (zwischen 1836 und 1839):
frühmekkanische Suren: 1.; 81., 82., 83., 84., (88., 90.), 91., 92., 93., 94., 95., 96., 97.,
100., 101.,102., 103, 105., 106., 107., 108., 109., 110., 111., 112., 113., 114.
(*
Suren 51-56;   *   Suren 67-80
 *)
Sure 2: Thronvers * Sure 5: Der Tisch * Sure 6: Schlüssel und Zeichen * Suren 3 und 19: Maria im Tempel, Jesus das Wort
Sure 24: Gott ist das Licht des Himmels und der Erde * Sure 27 (Die Ameisen): Salomon und die Königin von Saba
Sure 55: Der Allerbarmer, Litanei mit dem Refrain "Welche Gnad' eures Herrn wollt ihr verkennen?"
Sure 18: Die Siebenschläfer; Der Diener Gottes (al-Chidher) prüft Moses; Alexander der Große
vgl: Chidher und die Weisen aus dem Orient : zwei kleine Szenen, zu spielen vor der Tür des Café Oriental
(*
nur deutsch (Rückert):
spätmekkanisch: Sure 12 (Josef), 13 (Der Donner), 14 (Abraham), 15 (Elhigru), 16 (Die Bienen); Sure 18 s.o.: Sure 19 s.o.
*)
Suren 3 und 19: Marias Nasirat im Tempel, Jesus "das Wort"
vgl.: Protoevangelium des Jakobus
Arabische Schrift
Alphabet, Ligaturen, Aussprache, Sonderzeichen, Nunation
 +++
 
Marienlegende: "Nasirat" im Tempel * Franziskus: Blütenlegenden
Pseudo-Matthäusevangelium (lat.): Marienlegende, Flucht nach Ägypten
Protoevangelium des Jokobus: Maria im Tempel, Jesu Geburt in der Höhle
vgl.: al-Qur'ân, Sure 3 und 19: Marias Nasirat im Tempel, Jesus "das Wort"
und Giotto di Bondone: Marienlegenden (Fresken der Arenakapelle in Padua, 1305)
"Der Zimmermann" in den apokryphen Kindheitsevangelien; Hiram und der Tempelbau
vgl.: "Zabulons Buch" im "Wartburgkrieg" / Parzival: Flegetanis , "ein Heide vaterhalb"
Die Berufe Jesu: der Bauhandwerker, Arzt, Lehrer; der Hirte-König-Richter; der Dichter, Gärtner, Priester
Nikodemus-Evangelium (Pilatusakten): die Höllenfahrt Christi, Befreiung Adams und Fesselung des Satans
Entfaltet der SOHN die Werke des Vaters in der Natur? (zum Lilienspruch Mtth 6,28 f) * ICH BIN der ICH BIN
Qumran: Apokalyptische Geburtswehen * der Nasir Samson * Elias * Gesang der drei Jünglinge im Feuerofen * Jona
Matthäus 1,16 & Lukas 3,23: Jakob oder Eli? Wer war der Vater Josephs? – Brief zu einigen Widersprüchen in der Bibel
+
Requiem: Dies irae * Daniel 5: Menetekel (Die Schrift an der Wand) * Daniel 7: Menschensohn * Jakobsleiter
+
Hebräerbrief : Christus ist Priester in der Ordnung Melchisedeks
Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken – Texte und Noten
ein Jahreszyklus von 18 Bibelsprüchen entfaltet in dreistimmigen Chorsätzen von Feire Fiz (Hans Zimmermann)
Der Wind weht wo er will – ein Kalender in zwölf atmosphärischen Liedern für Kinder
 
Inhaltsverzeichnis
 
Rundbriefe 2002 / 2003 / 2004 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012
aktuelle Rundbriefe * emaille?!
 
Feire Fiz (Hans Zimmermann, Görlitz) : Evangelien und verwandte Quellen : 3. und 19. Sure des Koran : Maria im Tempel (Nasirat) und Jesus "das Wort"
 
zurück                                              Seitenanfang