Feire Fiz (Hans Zimmermann) : Quellen zum Thema "Schöpfung" und zum Weltbild der Antike und des Mittelalters : liber de causis
 
LIBER DE CAUSIS
 
Das Buch von den Ursachen (deutsche Übersetzung)
und die 31 Thesen (propositiones) zu Beginn der 31 Abschnitte (lat.)
LIBER DE CAUSIS arabisch / deutsch
LIBER DE CAUSIS lat.
– eine arabische Kompilation der Stoicheiosis Theologike (griechisch) des Neuplatonikers Proklos,
im 12. Jahrhundert als angeblicher Aristoteles-Text (vgl. Metaphysik L)aus dem Arabischen ins Lateinische übersetzt,
elementares philosophisches Lehrbuch der aristotelisch-neuplatonisch orientierten Hochscholastik im 13. Jhd.
ed. O. Bardenhewer, Die pseudoaristotelische Schrift "Über das reine Gute", Freiburg im Breisgau 1822,
nach Maßgabe der textkritischen Ausgabe von Adriaan Pattin (Tijdschr. Filos. 28, 1966) überarbeitet,
satzstrukturell gegliedert und ins Netz gestellt durch Feire Fiz (Hans Zimmermann , 2001
links * index * emaille?!
 Parmenides * Platon: Sonnengleichnis, Höhlengleichnis; Timaios * Aristoteles: Metaphysik L
Proklos: stoicheiosis * Boethius: esse * Thomas von Aquin: Summa Theologiae, prima pars qu.2
  Vierecks-Vernetzung:
  Durch Anklicken der lateinischen Thesen (Inhaltsverzeichnis) gelangt man zur These mit deutscher Übersetzung (darunter);
  durch Anklicken der lateinischen bzw. deutsch übersetzten Thesen dort gelangt man zum lateinischen Text;
  durch Anklicken der Thesen der lateinischen Fassung (erster Satz jedes Kapitels) gelangt man zum arabischen Text;
  durch Anklicken des arabischen zur deutschen Übersetzung;
  durch Anklicken der deutschen Übersetzung dann wieder zur lateinischen Fassung.
 
cap. I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII, IX, X, XI, XII, XIII, XIV, XV, XVI, XVII, XVIII, XIX, XX,
XXI, XXII, XXIII, XXIV, XXV, XXVI, XXVII, XXVIII, XXIX, XXX, XXXI
Übersetzung aus dem Arabischen ins Deutsche (O. Bardenhewer)
Da die lateinische Fassung eine Wort-für-Wort-Übertragung des arabischen Textes darstellt,
ist die deutsche Übersetzung des arabischen Textes zugleich eine des lateinischen Textes.
Im Namen Gottes, des Gnädigen und Barmherzigen!
In Gott allein ruht meine Hülfe!
Buch der Auseinandersetzung des Aristoteles
über das reine Gute.
Er hat gesagt:
 Kapitel 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19,  20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31
 
arabische Schrift (Alphabet, Ligaturen, Zusatzzeichen)
*)
maurische Architektur in Andalusien : Moschee in Cordoba : Alhambra in Granada
 
Kuppel im Saal der zwei Schwestern.....Achtstern-Mosaik..........
Kuppel im Saal der zwei Schwestern * Fayencen-Mosaikenwände
mit geometrisierenden Flechtbändern
 
Rundbriefe 2002 / 2003 / 2004 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012
aktuelle Rundbriefe * emaille?!
.
Ethik: Philosophie/ Religion * inter nodos – Latein/ Griechisch
Hans Zimmermann : Quellen zum Thema "Schöpfung" und zum Weltbild der Antike und des Mittelalters : liber de causis
 
zurück     Seitenanfang