Feire Fiz (Hans Zimmermann : Quellen zum Thema "Schöpfung" und zum Weltbild der Antike und des Mittelalters
Aristoteles : Metaphysik L (Buch 12) : Kap.10
 
Aristoteles
 
to kinoun akinêton – das unbewegt Bewegende
die erste Ursache, die alles bewegt, indem sie von allem angestrebt wird
besteht in der göttlichen noêsis noêseôsim Sich-Erkennen des Erkennens
 
TA META TA PHUSIKA (Prôtê Philosophia) L
Metaphysik (Erste Philosophie), Buch 12
griechisch / lateinisch / deutsch
 
mit der lateinischen Übersetzung von Wilhelm von Moerbeke (1215-1286)
(ohne kritischen Apparat) nach der Edition von.Gudrun Vuillemin-Diem in Aristoteles Latinus XXV 3.2, 1995
 
griech.(transliteriert) / deutsch nach der Übersetzung von Hermann Bonitz, Berlin 1890
satzstrukturell gegliedert und ins Netz gestellt durch Hans Zimmermann, Görlitz 2001
 
bitte wählen: Schriftart des griechischen Textes
Symbol (griechische Schrift, zum Symbol-Font: symbol.ttf)  oder Times New Roman (in lateinische Schrift transliteriert)
 
Kapitel 10: Fortsetzung des kritischen Referats anderer Auffassungen
– 1075 a  bis  1076 a –
 
zurück zu Kapitel  1, 2, 3, 4, 5,  – Kapitel  6 und 7, – Kapitel  8 und 9
– hier folgt nun: Kapitel 10
Philosophie-Quellen * domum * index
Griechisch/ Latein * Ethik/ Philosophie
 
zurück zu Kapitel  1, 2, 3, 4, 5,  – Kapitel  6 und 7, – Kapitel  8 und 9   – auf dieser Seite: Kapitel 10
 
 
dom./ index / Rundbriefe
Altsprachen / Philosophie
Genesis 1-11 / Schatzhöhle Sanskrit / Rgveda / Vedânta
Mondnein: Aquar./ Musik Homer: Odyss./ Dionysos Psalmen / Hiob / Weisheit Upanishads / Yoga / Gîtâ
Feire Fiz: Lyrik / Mandala
Hesiod / Botticelli / Nietzsche
Elias/ Jes./ Jer./ Ez./ Daniel
Mahâbhârata / Râmâyana
Tannhäuser / Rheingold
Euripides: Bakchai / Philostr.
Hohes Lied / Lilie / Senfkorn
Buddha, Ajanta / Lao-tse
Wartburgkrieg / Tristan
archaisch: Herakles/ Athene
Mt.-/ Mk.-/ Lk.-/ Joh.-Evang.
Koran / Taj Mahal / Indien
Parzival / Parsifal: der Gral
Raffael: Philosophenschule
Gott ist Licht / Gott ist Liebe
arab.Schr./ Ghazzali / Sufis
Was ist Musik? / Licht?
Heraklit / Parmen./ Pythag.
1.Kor./ Eph./ Kol./ Hebr.-Br.
liber de causis / Der STEIN
Geist? / Sprache? / Zeit?
Platon: Timaios / Menon
Jakobus-/ Ps.Mt.-/ Nikod.-Ev.
Cordoba / Alhambra / Gaudi
Chym.Hochz./ Jakob Böhme
Aristoteles: Metaph./ Proklos
Perlenlied / Die Berufe Jesu
Mosaiken: Africa / Ravenna
Pascal / Leibniz: Monaden
Somn.Scip./ Plutarch: E/ Isis
Qumran / Apokal./ dies irae
Hos.Lukas / 9 Engelchöre
Kant: Raum, Zeit, Antinom.
Vergil: 4.Ekl./ Ovid: Flora
Marius Victorinus / Boethius
B.of Kells / Chartres: Rosen
Novalis / Schelling / Runge
Censorinus / Amor & Psyche
Anselm: Monolog./ Proslog.
Van Eyck / Isenheimer Altar
Xanadu / Kafka / Éluard
Physiolog./ Dame & Einhorn
Thomas Aqu.: Gottesbeweis
Honorius / Gervasius: otia
Rudolf Steiner: Theosophie
Phoenix / Machandelboom
Sphärenmusik / Sternbilder
mittelalterliche Weltkarten
 
Rundbriefe 2002 / 2003 / 2004 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012/13 * emaille?!
~ ~ ~
Feire Fiz (Hans Zimmermann : Quellen zum Thema "Schöpfung" und zum Weltbild der Antike und des Mittelalters : Aristoteles : Metaphysik L (Buch 12) : Kap.10
 
zurück                           Seitenanfang