Feire Fiz (Hans Zimmermann) : Quellentexte : Botticelli : Hesiod: Theogonie : Apuleius: Venus : Raffael/ Philostrat: Galatea : Goethe, Faust 2 : Arno Schmidt/ Joyce
Sandro Botticelli: Die Geburt der Venus (zur großen Version bitte anklicken)
Aber sobald er das Glied vom Himmel getrennt mit dem Eisen...
Botticelli: Primavera. In der Mitte Venus, links Merkur und die drei Grazien, rechts die Frühlingsgöttin und der ZephyrBotticelli: Primavera. In der Mitte Venus, links Merkur und die drei Grazien, rechts die Frühlingsgöttin und der Zephyr
°       *        )
~   ~       ~            ~            ~       ~   ~
~   ~       ~            ~            ~       ~   ~
zu Raffael vgl. auch:
Christi Verklärung (Raffael) bei Nietzsche ("dionysisch-apollinisch")
und
Die Philosophenschule von Athen
 
Homerischer Aphrodite-Hymnus
 
Apuleius: Das Märchen von Cupido (Amor) und Psyche
im milesischen Roman vom "Goldenen Esel" (Metamorphoses)
 
archaische Kunst (aus dem "Perserschutt" der Akropolis): Herakles und Athene
Dionysos-Spiralen-Mosaik in Korinth
Euripides: Die Bakchen / Philostrat: Dionysos-Szenen
 
sommerliche Gartenbilder (Wandmalereien) in der Villa der Augustus-Gattin Livia (Rom)
 
Raffael: Der Parnaß (Fresco: Apollon mit den Musen)
 
Leonardo da Vinci: die authentischen zwölf Gemälde
(Hieronymus, Mona Lisa, Anna Selbdritt, Johannes)
 
Philipp Otto Runge : Die Zeiten : Der Morgen
Das Hohe Lied: "Wo ist denn dein Freund hingegangen, du Schönste?", "Morgenröte im Aufgang"
 
Enuma Elisch : Schöpfungs-Mythos in Babylon * Popol Vuh : Schöpfungs-Mythos der Mayas (K'ichê'/ span./dt.)
 
eine Liste aller hier versammelten Bildergalerien und Kunstseiten
 
 
Hesiod: Theogonie (gesamt, griech./dt.)
siehe auch: APOLLODOROS, Bibliothêkê, Erstes Buch, 1-51,
Enzyklopädische Mythen-Kurzfassung in Parallele zu Hesiods Theogonie:
Ouranos und Gê * Titanen * Sturz des Ouranos * Kronos * Geburt des Zeus * Sturz des Kronos durch Zeus
Titanen * Nachkommen der Titanen * Nachkommen von Pontos und Gê * Nereiden * Nachkommen des Zeus
Nachkommen der Musen * Orpheus * Hyakinthos * Tamyris * Sirenen * Hephaistos * Geburt der Athene
Leto, Geburt von Apollon und Artemis * Apollon in Delphi * Tityos * Marsyas * Orion * Poseidôn und Amphitritê
Ploutôn raubt Persephonê * Dêmêtêr auf der Suche * Demophon * Triptolemos * Persephone im Hades
Gigantengeburt * Gigantenkampf * Zeus und Typhon * Promêtheus * Deukaliôn * Sintflut * Menschen aus Steinsaat
 
dom./ index / Rundbriefe
Altsprachen / Philosophie
Genesis 1-11 / Schatzhöhle Sanskrit / Rgveda / Vedânta
Mondnein: Aquar./ Musik Homer: Odyss./ Dionysos Psalmen / Hiob / Weisheit Upanishads / Yoga / Gîtâ
Feire Fiz: Lyrik / Mandala
Hesiod / Botticelli / Nietzsche
Elias/ Jes./ Jer./ Ez./ Daniel
Mahâbhârata / Râmâyana
Tannhäuser / Rheingold
Euripides: Bakchai / Philostr.
Hohes Lied / Lilie / Senfkorn
Buddha, Ajanta / Lao-tse
Wartburgkrieg / Tristan
archaisch: Herakles/ Athene
Mt.-/ Mk.-/ Lk.-/ Joh.-Evang.
Koran / Taj Mahal / Indien
Parzival / Parsifal: der Gral
Raffael: Philosophenschule
Gott ist Licht / Gott ist Liebe
arab.Schr./ Ghazzali / Sufis
Was ist Musik? / Licht?
Heraklit / Parmen./ Pythag.
1.Kor./ Eph./ Kol./ Hebr.-Br.
liber de causis / Der STEIN
Geist? / Sprache? / Zeit?
Platon: Timaios / Menon
Jakobus-/ Ps.Mt.-/ Nikod.-Ev.
Cordoba / Alhambra / Gaudi
Chym.Hochz./ Jakob Böhme
Aristoteles: Metaph./ Proklos
Perlenlied / Die Berufe Jesu
Mosaiken: Africa / Ravenna
Pascal / Leibniz: Monaden
Somn.Scip./ Plutarch: E/ Isis
Qumran / Apokal./ dies irae
Hos.Lukas / 9 Engelchöre
Kant: Raum, Zeit, Antinom.
Vergil: 4.Ekl./ Ovid: Flora
Marius Victorinus / Boethius
B.of Kells / Chartres: Rosen
Novalis / Schelling / Runge
Censorinus / Amor & Psyche
Anselm: Monolog./ Proslog.
Van Eyck / Isenheimer Altar
Xanadu / Kafka / Éluard
Physiolog./ Dame & Einhorn
Thomas Aqu.: Gottesbeweis
Honorius / Gervasius: otia
Rudolf Steiner: Theosophie
Phoenix / Machandelboom
Sphärenmusik / Sternbilder
mittelalterliche Weltkarten
 
Rundbriefe 2002 / 2003 / 2004 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012/13 * emaille?!
~ ~ ~
Feire Fiz (Hans Zimmermann) : Quellentexte : Botticelli : Hesiod: Theogonie : Apuleius: Venus : Raffael/ Philostrat: Galatea : Goethe, Faust 2 : Arno Schmidt/ Joyce
 
zurück                                                                           Seitenanfang